06.10.2020

CTP platziert erfolgreich erste Anleihe als Green Bond

Größte bisher platzierte Debüt-Emission im Bereich Immobilien in der CEE-Region, Anleihe war bei Emission mehrfach überzeichnet


CTP B.V., eines der führenden europäischen Logistik-Immobilienunternehmen sowie größter Eigentümer und Entwickler von Logistikimmobilien in Zentral- und Osteuropa (CEE), hat am 1. Oktober 2020 erfolgreich ihre erste Anleihe über 650 Millionen Euro platziert. Die Emission ist als grüne Anleihe („Green Bond“) gestaltet und die bislang größte Debüt-Emission eines Immobilienunternehmens aus der CEE-Region. Das neue Angebot wurde seitens der Investoren stark nachgefragt und war mit einem Spitzenauftragsbestand von über 2 Milliarden Euro mehrfach überzeichnet.

CTP verfolgt ein äußerst erfolgreiches Geschäftsmodell und betreibt rund 100 Logistikparks in Mitteleuropa. Zu den Mietern zählen über 500 marktführende Unternehmen mit Sitz in unterschiedlichen Ländern aus der CEE-Region. Das Thema Nachhaltigkeit wird von CTP langfristig verstanden; das Unternehmen strebt einen klimaneutralen Betrieb des eigenen Geschäfts bereits im Jahr 2023 an.

Richard Wilkinson, CFO bei CTP, sagt: „Wir waren für unsere Erstemission zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Logistikimmobilien überzeugen derzeit mit einer soliden Performance, besonders in Zentral- und Osteuropa. Insgesamt weisen die CEE-Märkte im europäischen Vergleich aktuell außerordentlich starke wirtschaftliche Fundamentaldaten auf. Dies belegt auch die positive Nachfrage nach unserem Green Bond, der einmal mehr unser Engagement in Sachen Nachhaltigkeit unterstreicht. Unser gesamtes Portfolio ist BREEAM-zertifiziert. In Kombination mit den soliden Ratings von Moody’s und S&P sorgten diese Attribute für großes Interesse seitens der Investoren. Wir freuen uns sehr über diesen herausragenden Start und erwarten auch weiterhin kontinuierliches Interesse am Bond.“

Bereits 2019 hatte sich CTP dazu verpflichtet, das gesamte Logistik- und Industrieportfolio gemäß des international anerkannten Nachhaltigkeitsstandards BREEAM mit „sehr gut“ und höher zertifizieren zu lassen. Die Ausgabe von Green Bonds ist nun der folgerichtige nächste Schritt. Der Erlös aus der Emission wird in die Finanzierung und Refinanzierung eines Portfolios förderungswürdiger grüner Vermögenswerte im Sinne des unternehmenseigenen Rahmenwerks für grüne Anleihen fließen. Ebenso ist geplant, zukünftige Projekte dieser Art zu unterstützen.

Aus Kreisen von Morgan Stanley, Rating-Agentur und Green-Structuring-Advisor, heißt es: „Zahlreiche hochkarätige Interessenten richteten ihr Augenmerk auf diese Emission, die folglich von einer starken Dynamik gekennzeichnet war – binnen Stundenfrist nach Lancierung war der Bond vollständig gezeichnet. Dies macht den Green Bond für CTP zu einer außerordentlich erfolgreichen Emission.“

Jan Evert Post, Head of Investor Relations bei CTP sagt: „Wir freuen uns sehr über das große Interesse an dieser ersten CTP-Anleihe. Diese wird es CTP ermöglichen, sich sowohl kostengünstiger als auch effizienter zu finanzieren.

Trotz eines volatilen Marktumfelds und der anhaltenden Covid-19-Pandemie stieß die Ausgabe der grünen Anleihen von CTP auf eine starke Nachfrage. Auf dieser Basis konnte CTP eine attraktive Preisgestaltung erzielen und das Emissionsvolumen gegenüber der ursprünglichen Prognose um 150 Millionen Euro übertreffen. Die Ausgabe stellt die bislang umfangreichste und, mit einem Orderbuch von über 2 Milliarden Euro, eine der am stärksten überzeichneten Euro-Debütanleihen eines CEE-Immobilienunternehmens dar.

CTP B.V. ist einer der fünf größten europäischen Akteure im Bereich Logistikimmobilien und der größte Anbieter von erstklassigen Industrie- und Logistikimmobilien in der CEE-Region. Das Unternehmen verfügt über ein Portfolio von 100 Premium-Business-Industrieparks in wichtigen Logistikzentren in Zentral- und Osteuropa mit einem Bruttovolumen von 5,5 Milliarden Euro (Stand: Juni 2020).

Die Anleihe wird am 24. September 2025 fällig und ist mit einem festen jährlichen Kupon von 2,125 Prozent ausgestattet. Sie wurden von Moody’s mit dem Rating Baa3 (stabil) und von S&P mit BBB- (stabil) bewertet.

www.green-bonds.com
Foto: cptPark Spielberk, Brno © CTP



03.12.2020

Nordex Group: Kapitalerhöhung bringt über 200 Mio. Euro

Rund 10,7 Mio. Aktien zu 18,90 Euro platziert, Acciona S.A. beteiligt sich an Kapitalerhöhung

Am 1. Dezember 2020 hat die Nordex SE (ISIN DE000A0D6554) rund 10,7 Mio. neue Aktien im Rahmen eines beschleunigten Buchbildungsverfahrens (Accelerated bookbuilding) unter Ausschluss der Bezugsrechte ausgegeben. Dabei erfolgte die Kapitalerhöhung im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung... [mehr]


02.12.2020

ACTAQUA emittiert Green Bond - Innovatives Unternehmen, besicherte Anleihe, Kupon 7,00% p.a.

Die ACTAQUA GmbH, ein Spezialist für die Digitalisierung von Gebäudetechnik zur Sicherstellung der Trinkwasserhygiene, hat im Wege einer Privatplatzierung eine besicherte Anleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu 20 Mio. Euro begeben. Die Anleihe hat einen Kupon von 7,00% p.a. und eine Laufzeit... [mehr]


02.12.2020

„Die kompletten Kosten für Material, Montage, Inbetriebnahme und laufenden Betrieb fallen in der Regel innerhalb der ersten drei Monate eines Projekts an“, Sascha Müller, ACTAQUA GmbH

Bei der ACTAQUQA GmbH fallen die kompletten Kosten für Material, Montage, Inbetriebnahme und laufenden Betrieb in der Regel innerhalb der ersten drei Monate eines Projekts an. Dem stehen aber wiederkehrende Erlöse über eine Vertragsdauer von zehn Jahren gegenüber. Das macht unser Geschäftsmodell... [mehr]


01.12.2020

SFC Energy vereinheitlicht Markenauftritt, Tochtergesellschaften tragen ab 1. Januar den Namen SFC Energy

Die SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Direktmethanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, erhöht die Wahrnehmbarkeit ihres Markenauftritts. Ab dem 01. Januar 2021 tragen alle Tochtergesellschaften der SFC Energy... [mehr]


01.12.2020

Nordex SE: Neue Betonturmfertigung der Nordex Group in Spanien geht in Betrieb

Nach nur vier Monaten Bauzeit hat die Nordex Group ihre neue mobile Betonturmfertigung in Spanien in Betrieb genommen. In Motilla del Palancar, in Kastilien-La Mancha, entstand auf einem 120 Hektar großen Areal eine Fertigungsstätte für Betontürme. Bereits im September 2020 hatte die Nordex Group... [mehr]


01.12.2020

Starke Investorennachfrage für grüne Anleihen von CTP: Eine Milliarde Euro in zwei Monaten

CTP, eines der fünf führenden europäischen Logistik-Immobilienunternehmen sowie größter Eigentümer und Entwickler von Logistikimmobilien in Zentral- und Osteuropa (CEE), begibt erfolgreich eine zweite grüne Anleihe („Green Bond“) über 400 Millionen Euro. Im Oktober hatte CTP einen ersten Green Bond... [mehr]


27.11.2020

PNE AG startet Bau von zwei weiteren Windparks mit 59 MW in Polen

Erfolgreiches Engagement in Polen wird fortgesetzt, weiterer Beitrag zum Klimaschutz und Ausbau der Windenergie

Die international in der Entwicklung und im Betrieb von Projekten der Erneuerbaren Energien tätige PNE-Gruppe startet mit dem Bau von zwei weiteren Windparks in Polen. Diese Projekte werden über eine Nennleistung von insgesamt rund 59 MW verfügen. Der Baubeginn des Windparks "Krzecin"... [mehr]


25.11.2020

SFC Energy AG erlöst bei Kapitalerhöhung 19,4 Mio. Euro

Beschleunigung der Umsetzung der Wasserstoff- und Wachstumsstrategie

Die SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) hat die am 24. November 2020 beschlossene Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital im Rahmen eines Privatplatzierungsverfahrens im Umfang von 1.315.431 Stück (entspricht knapp 10 % des bisherigen Grundkapitals) erfolgreich bei institutionellen Investoren... [mehr]


23.11.2020

Anleihen-Analyse: Greencells emittiert besicherten Green Bond mit einem Kupon von 6,50% p.a.

Die Greencells GmbH begibt eine besicherte Anleihe im Volumen von bis zu 25 Mio. Euro, mit einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Kupon von 6,50% p.a. (ISIN DE000A289YQ5). Die Anleihe qualifiziert sich als Green Bond, da die Nachhaltigkeits-Ratingagentur imug bestätigt, dass die grüne Anleihe der... [mehr]


23.11.2020

„Derzeit stammen über 80% unseres Stroms mit einer installierten Leistung von insgesamt 176 GW aus erneuerbaren Energien“, Roberto Escoto, Apex-Brasil

Infrastruktur und erneuerbare Energien gewinnen in institutionellen Portfolios eine immer größere Rolle. Im Dezember findet die Auktion der Vergaberechte für den Bau und Betrieb von insgesamt 1.959 Kilometern Hochspannungsleitungen in Brasilien statt. Die Auktion hat ein erwartetes Volumen von 7,2... [mehr]


News 1 bis 10 von 441
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige