10.08.2021

Photon Energy nimmt PV Anlagen mit 14,6 MWp in Australien in Betrieb

Der Strom soll auf Händlerbasis auf dem Nationalen Strommarkt verkauft werden


Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW), ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gab heute die Inbetriebnahme seiner beiden großen Photovoltaik-(PV-)Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 14,6 MWp in Australien bekannt. Dieser neueste Zubau mit Sitz in Leeton, New South Wales, erweitert die installierte Leistung der Gruppe in Australien auf 14,7 MWp und ihr gesamtes proprietäres Portfolio an PV-Kraftwerken auf 89,3 MWp.

"Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für die Photon Energy Group mit der Inbetriebnahme der beiden Großkraftwerke in Australien, die in unser Portfolio aufgenommen werden und der Gruppe helfen werden, die Saisonabhängigkeit unserer Stromerzeugungserlöse zu reduzieren", sagte Michael Gartner, CTO der Photon Energy Group. "Unser Stromhändleransatz in Australien ebnet den Weg für die Entwicklung und Ergänzung unserer europäischen Märkte und anderswo in der Welt mit am freien Markt wettbewerbsfähigen PV-Anlagen. In diesen herausfordernden Zeiten sind wir stolz darauf, dass unser australisches Team einen weiteren großen Erfolg erzielt hat, der einen wichtigen Schritt zur Umsetzung unserer Wachstumsstrategie darstellt."

Die Gemeinde Leeton liegt im Herzen des Murrumbidgee Irrigation Area, einer der vielfältigsten Regionen Australiens, berühmt für die Produktion von Zitrusfrüchten und Wein. Es ist auch ein Gebiet mit erheblichem Energieverbrauch, das traditionell Energie aus großen Kohlekraftwerken importiert, die Hunderte von Kilometern entfernt liegen.

Als erste australische PV-Kraftwerke im IPP-Portfolio der Gruppe verwenden die Solarparks beidseitige nutzbare PV-Module, die auf einachsigen Trackern montiert sind. Die Anlagen sind an das Netz von Essential Energy angeschlossen und werden voraussichtlich ca. 27,8 GWh sauberen Strom pro Jahr produzieren.

Der Strom wird auf Händlerbasis auf dem Nationalen Strommarkt verkauft, ebenso wie die vom den Kraftwerk erzeugten Large Generation Certificates (LGCs). Dies bedeutet, dass die Gesellschaft derzeit keine Stromabnahmeverträge (PPAs) abgeschlossen hat. In weiterer Zukunft könnten solche PPAs allerdings noch als Sicherungsmittel abgeschlossen werden.

Photon Energy hat die Projekte von Anfang an selbst entwickelt und über seine Tochtergesellschaft Photon Energy Engineering Australia Pty Ltd. die Planung, Beschaffung und den Bau für das oben genannten Kraftwerke erbracht. Die Konzerntochter Photon Energy Operations Australia Pty Ltd übernimmt die langfristige Überwachung, Betrieb und Wartung des Kraftwerks.

Unternehmensprofil
Photon Energy N.V. ist ein globales Solarstrom- und Wasserlösungsunternehmen, das den gesamten Lebenszyklus von Solarstromsystemen abdeckt. Seit der Gründung im Jahr 2008 hat Photon Energy auf zwei Kontinenten Solarkraftwerke mit einer Gesamtkapazität von über 110 MWp gebaut und in Betrieb genommen. Darüber hinaus verwalten wir unser eigenes Portfolio an Solarkraftwerken mit einer Gesamtkapazität von 89,3 MWp. Die aktuelle Projektentwicklung umfasst eine Projektpipeline von 546 MWp. Außerdem werden Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für über 300 MWp weltweit erbracht. Photon Water konzentriert sich auf die Entwicklung und Bereitstellung von Wasseraufbereitungs- und Sanierungslösungen sowie entsprechende Dienstleistungen weltweit. Photon Energy hat seinen Hauptsitz in Amsterdam und ist an den Börsen in Warschau, Prag und Frankfurt zugelassen. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Europa und Australien.

www.green-bonds.com
Foto:
© Photon Energy



01.12.2021

Schwedisches Windprojekt platziert weltweit größte Projektanleihe für einzelnen Onshore-Windpark bei institutionellen Investoren

Die MEAG finanziert in Nordschweden den im Bau befindlichen Windpark Önusberget. Das Projekt verfügt über eine geplante Kapazität von über 750 MW und gehört Erneuerbare Energien Fonds, die von dem Asset Manager Luxcara beraten werden. Luxcara, einer der führenden Asset Manager für Investitionen in... [mehr]


30.11.2021

Nordex Group erhält von AES Brasil einen weiteren Auftrag über 370 MW in Brasilien

AES Brasil hat die Nordex Group erneut mit der Lieferung und Errichtung von Turbinen des Typs N163/5.X in Brasilien beauftragt. Nach dem 314-MW-Auftrag für den Windpark "Cajuína" vom Juni 2021 hat AES jetzt für die Ausbaustufe "Cajuína 2" weitere 65 Turbinen des Typs N163/5.X... [mehr]


29.11.2021

Photon Energy Group platziert bei der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) gesamte Anleiheaufstockung

Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW, ISIN NL0010391108 (das "Unternehmen") ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gibt bekannt, dass es die Aufstockung ihres ersten 6,50% Photon... [mehr]


29.11.2021

reconcept Green Bond II: Aufstockung der 6,25% Anleihe auf bis zu 15 Mio. Euro beschlossen

Die reconcept GmbH, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, verzeichnet eine sehr starke Investorennachfrage nach ihrem 6,25% Green Bond II (ISIN: DE000A3E5WT0). Das Unternehmen erwartet, zeitnah das maximale Emissionsvolumen in... [mehr]


26.11.2021

EU ist weltweit Spitze bei Green Bonds

Kommentar von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A.

Green Bonds zeigen ein enormes Wachstumspotenzial. Bis 2026 sollen grüne EU-Anleihen von bis zu 250 Mrd. Euro lanciert werden – insbesondere aufgrund des Next Generation EU-Programms. Zum Vergleich: Aktuell beträgt die Summe aller ausstehenden Green Bonds von EU-Mitgliedsstaaten 117 Mrd. Euro,... [mehr]


25.11.2021

Nordex Group erhält Auftrag über 177 MW aus Peru

Die Nordex Group hat einen Auftrag aus Peru erhalten: Der Hersteller liefert 30 Anlagen des Typs N155/5.X für einen 177-MW-Windpark in der Region Ica. Das Projekt ist der erste Auftrag für N155/5.X-Turbinen der Delta4000-Serie mit einem Rotordurchmesser von 155 Metern und der flexiblen Nennleistung... [mehr]


24.11.2021

Photon Energy Group stockt 6,50% grüne Anleihe 2021/2027 erfolgreich auf 55 Mio. Euro auf

Photon Energy N.V. (ISIN NL0010391108) ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gibt bekannt, dass der Vorstand des Unternehmens hat beschlossen, aufgrund der hohen Annahme des Umtauschangebotes sowie der... [mehr]


23.11.2021

reconcept erwirbt Onshore-Windpark in Baden-Württemberg

Die reconcept GmbH, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, hat ihr Portfolio um einen weiteren deutschen Onshore-Windpark erweitert. Der 9-Megawatt-Windpark befindet sich in Baden-Württemberg nahe der Stadt Pfullendorf im... [mehr]


23.11.2021

Nordex SE: RWE Renewables erteilt Auftrag über 44 MW in Frankreich

Die Nordex Group hat von RWE Renewables einen Auftrag für die Lieferung und Errichtung von Windturbinen über insgesamt 44 MW in Frankreich erhalten. Der Auftrag umfasst auch den Premium Service der Turbinen über fünf Jahre. Die Nordex Group liefert erstmals Turbinen des Typs N149/4.X der... [mehr]


22.11.2021

hep startet Bauarbeiten an Großprojekt in Japan

Fünf US-amerikanische Solarprojekte kurz vor Netzanschluss

Die erfolgreiche internationale Solarprojektentwicklung von hep setzt sich fort. Sowohl in Japan als auch in den USA wurden weitere wichtige Meilensteine erreicht. Japanisches Solarprojekt steht kurz vor Bauphase Der Forstausschuss hat der Umsetzung eines 13 Megawatt Peak (MWp) starken... [mehr]


News 1 bis 10 von 699
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige