20.03.2018

VERBUND begibt weltweit ersten digitalen, grüner Schuldschein weltweit


Als erstes Unternehmen weltweit begibt VERBUND, Österreichs führender Stromkonzern, einen grünen Schuldschein über eine digitale, blockchain-fähige Emissionsplattform. Die Mittel fließen zu 100% in den Netzausbau. Damit unterstützt VERBUND den Ausbau der erneuerbaren Stromerzeugung sowie die Versorgungssicherheit. Partner der Transaktion sind die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen und value concepts als digitaler Solutions-Anbieter.

Die Finanzwelt befindet sich, wie der Energiesektor, in einem tiefgreifenden digitalen Transformationsprozess, der neue Chancen und Herausforderungen bietet und neue Geschäftsfelder ermöglicht. VERBUND, Österreichs führender Stromkonzern und nahezu 100 %iger Erzeuger aus erneuerbaren Energien, setzt im Finanzbereich auf Innovation und Nachhaltigkeit. Als erstes Unternehmen weltweit begibt VERBUND einen grünen Schuldschein über eine vollintegrierte digitale Emissionsplattform. Die Transaktion umfasst ein Volumen von 100 Mio. € bei einer Laufzeit von 10 Jahren. Die Abwicklung erfolgt in Zusammenarbeit mit der im Schuldscheinmarkt als einer der Marktführer etablierten Bank Helaba Landesbank Hessen-Thüringen und der digitalen Plattform vc trade des Lösungsanbieters value concepts.

„Diese Transaktion ist für VERBUND ein weiterer Meilenstein in der Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitsstrategie des Konzerns. Wir sind Innovationstreiber und sehen den ersten digitalen, grünen Schuldschein als logischen nächsten Schritt nach der Begebung des ersten Green Bonds eines Unternehmens im deutschsprachigen Raum im Jahr 2014“, sagt Peter Kollmann, CFO VERBUND.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit der Verbund AG mit diesem innovativen Marktplatz in eine neue Ära des Schuldscheingeschäfts zu starten. Damit sind wir die erste Bank, die Schuldscheinemissionen digital anbietet“, erklärt Andreas Petrie, Leiter des Primärmarktgeschäfts bei der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, die die Transaktion begleitet.

Finanzierung für die Revitalisierung des Hochspannungsnetzes
„Wir verwenden diese Instrument, um ein besonders nachhaltiges Projekt zu finanzieren und adressieren gleichzeitig die starke Investoren-Nachfrage nach grünen Veranlagungsmöglichkeiten“, so CFO Kollmann.  „Die Revitalisierung der Donauschiene ist ein Schlüsselprojekt zur Integration der Erneuerbaren in das Hochspannungsnetz und für die Versorgungssicherheit.“

Die Mittel aus dem Schuldschein werden zu 100 % für die Erneuerung des 220 kV-Hochspannungs-netzes für den Abschnitt St. Peter am Hart nach Ernsthofen in Oberösterreich eingesetzt. In diesem Abschnitt von rund 110 km Länge wird vor allem erneuerbarer Strom vom Donaukraftwerk Aschach und mehreren Windkraftanlagen eingespeist, der wiederum an rund 250.000 Haushalte und 50.000 Unternehmen verteilt wird. Diese Hochspannungsleitung wurde vor rund 80 Jahren erbaut und erfährt natürliche Materialermüdungen, beispielsweise durch Rost an den Masten. Durch diese Revitalisierung werden die Versorgungssicherheit, die Netzstabilität und die Effizienz erhöht und die Netzverluste um rund 70 % reduziert sowie Netzgeräusche verringert. Die Bauzeit beträgt 4 Jahre, von 2018 bis 2021.

Digitale Plattform mit Blockchain-Funktionalität
Die Plattform vc trade von value concepts bildet den etablierten Prozess vom Emittenten unter Einschaltung der Bank hin zum Investor vollumfänglich digital ab und erhöht damit Transparenz, Effizienz und Geschwindigkeit der Emission bei gleichzeitiger Reduktion der Transaktionskosten. Die auf neusten Technologien basierende Plattform komprimiert den bislang stark fragmentierten und durch manuelle Eingriffe geprägten Emissionsprozess und bietet zudem Blockchain-Funktionalität. Emittenten, Investoren, die arrangierenden Banken sowie Anwälte und Ratingagenturen profitieren von einem durchgängigen, transparenten Kommunikationsstrang, gemeinsam nutzbaren Daten und Dokumentenräumen, sowie integrierten Schnittstellen in die Abwicklungssysteme. Erstmalig im Markt begleitet eine digitale Plattform alle Transaktionsprozesse zentral. Dabei verbindet sie die Innovationsvorteile einer voll digitalen Plattform mit der Erfahrung und Transaktionssicherheit der Helaba als einer der führenden Arrangeure von Schuldscheindarlehen.

Geprüfte Nachhaltigkeit
Um die Glaubwürdigkeit und Transparenz zu erhöhen, wurden sowohl VERBUND als Schuldschein-Emittent als auch das zu finanzierende Projekt einer freiwilligen, umfangreichen Prüfung von der externen Nachhaltigkeitsagentur Sustainalytics unterzogen. Diese Beurteilung beinhaltete das Umweltmanagement, das nachhaltige Stromleitungsmanagement, die soziale Verantwortung, die Arbeitssicherheit, die Bürgerbeteiligung, diverse Zertifizierungen und vieles mehr und fiel sehr positiv aus. Zusätzlich unterzieht sich VERBUND einer freiwilligen, jährlichen Prüfung des Unternehmens auf Nachhaltigkeit durch die externe Nachhaltigkeitsagentur oekom research. Aktuell hat VERBUND ein „Prime“-Rating und ist von 179 Unternehmen im Versorger-Sektor auf Platz vier.

Erster Green Bond bereits 2014
Nachhaltige Finanzierung hat einen hohen Stellenwert bei VERBUND. Bereits im November 2014 hat das Unternehmen als erstes im deutschsprachigen Raum erfolgreich einen Green Bond mit einem Volumen von 500 Mio. € und einer Laufzeit bis 2024 begeben. Der jährliche Kupon der 10-jährigen Anleihe beträgt 1,5%. Der Green Bond war mehr als 3-fach überzeichnet und wurde bei österreichischen und internationalen Investoren sehr erfolgreich platziert. Die Anleihe generierte eine besonders große Nachfrage bei umwelt- und sozial verantwortlich agierenden Investoren. Diese Investoren zeichneten zwei Drittel der Emission.

http://www.fixed-income.org/
(Foto: © VERBUND)



20.10.2020

NN Investment Partners: Drei-Milliarden-Euro-Grenze mit Green Bonds geknackt

Gestiegene Investorennachfrage hat zu erheblichen Zuflüssen geführt: NN IP verwaltet nun 3 Mrd. Euro Assets under Management in Green Bonds

Vier Jahre nach Auflage der ersten Green-Bonds-Strategie hat NN Investment Partners (NN IP) nun den Meilenstein von 3 Mrd. Euro an verwaltetem Vermögen (AuM) in allen Strategien und Mandaten für grüne Anleihen erreicht. NN IP ist überzeugt, dass grüne Anleihen für Investoren, die eine positive... [mehr]


15.10.2020

SINGULUS erhält Auftrag für neue Produktionsanlage für GaAs-Hochleistungssolarzellen für den Einsatz im Weltraum

SINGULUS TECHNOLOGIES hat einen Auftrag für eine neu entwickelte PECVD-Beschichtungsanlage (PECVD: Plasma enhanced chemical vapor deposition) für die Prozesse bei der Herstellung von Galliumarsenid (GaAs)-Solarzellen von AZUR SPACE, Deutschland, erhalten. SINGULUS TECHNOLOGIES setzt bei der... [mehr]


14.10.2020

BayernInvest lanciert ESG High Yield Euro Fonds

Der „ESG High Yield Euro Fonds“ investiert in nachhaltige Hochzins-Anleihen

Die BayernInvest legt einen Fonds auf, der in hochverzinsliche Unternehmensanleihen investiert. Ziel ist es, bei überschaubarem Risiko einen Mehrertrag gegenüber Unternehmensanleihen (Investment Grade), Staatsanleihen und Covered Bonds zu erwirtschaften. Die besondere Stärke des Fonds liegt in der... [mehr]


14.10.2020

Globaler Green-Bonds-Markt erreicht 2 Billionen Euro in drei Jahren

Analyse zeigt, dass grüne Anleihen besser abschneiden als traditionelle Anleihen

Laut NN Investment Partners (NN IP) wird der weltweite Markt für grüne Anleihen von derzeit rund 662/672 Mrd. EUR auf 1 Billion EUR bis Ende 2021 und auf 2 Billionen EUR bis Ende 2023 anwachsen. Das Unternehmen gibt jedoch zu bedenken, dass Investoren die Eigenschaften von Green Bonds genau prüfen... [mehr]


12.10.2020

reconcept öffnet zweite Tranche für grüne RE14 Multi Asset-Anleihe

4,50% p.a. Festzins, rd. 4 Jahre Laufzeit, 4,4 Mio. Euro über erste Tranche bereits platziert

Die reconcept Gruppe, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, setzt ihre erfolgreiche "RE14 Multi Asset-Anleihe" mit einer zweiten Tranche fort: Das Anlegerkapital wird mit 4,5 Prozent jährlich verzinst bei einer... [mehr]


12.10.2020

Photon Energy bringt die ersten zwei von zehn PV-Kraftwerke im ungarischen Püspökladány ans Netz

Photon Energy N.V. gibt bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Photon Energy Solutions HU Kft. zwei Photovoltaik-Kraftwerke mit einer installierten Gesamtleistung von 2,8 MWp in Püspökladány, Ungarn, fertiggestellt und an das Stromnetz angeschlossen hat. Am gleichen Standort baut das Unternehmen... [mehr]


08.10.2020

MainSky legt Green Bond Fonds auf

Die Frankfurter Vermögensverwaltung MainSky Asset Management legt mit dem MainSky Active Green Bond Fund einen aktiv verwalteten Publikumsfonds auf, der ausschließlich in Grüne Anleihen mit einem Bonitätsrating zwischen AAA und BBB- investiert. Um ‚Greenwashing‘ zu vermeiden, werden nur... [mehr]


06.10.2020

CTP platziert erfolgreich erste Anleihe als Green Bond

Größte bisher platzierte Debüt-Emission im Bereich Immobilien in der CEE-Region, Anleihe war bei Emission mehrfach überzeichnet

CTP B.V., eines der führenden europäischen Logistik-Immobilienunternehmen sowie größter Eigentümer und Entwickler von Logistikimmobilien in Zentral- und Osteuropa (CEE), hat am 1. Oktober 2020 erfolgreich ihre erste Anleihe über 650 Millionen Euro platziert. Die Emission ist als grüne Anleihe... [mehr]


06.10.2020

Nordex Group erhält einen Großauftrag über 297 MW aus den USA

Die Nordex Group hat Ende September einen Großauftrag über die Lieferung von 62 Turbinen des Typs N149/4.0-4.5 für einen Windpark in den USA erhalten. Die Anlagen werden im Betriebsmodus von 4,8 MW geliefert. Der 297,6-MW Windpark entsteht im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Der... [mehr]


02.10.2020

ABO Wind erhält sechs Zuschläge bei Innovationsausschreibung

Solarparks und Solar-Speicher-Kombinationen mit insgesamt 20 Megawatt bezuschlagt

ABO Wind hat sich bei der ersten Innovationsausschreibung für erneuerbare Energien der Bundesnetzagentur mit allen sechs eingereichten Projekten durchgesetzt. Im Gegensatz zu den Ausschreibungen für Windkraft- bzw. Solarprojekte ist diese Ausschreibung technologieoffen, und es können verschiedene... [mehr]


News 1 bis 10 von 411
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige