10.11.2019

Ørsted emittiert Green Bonds in Taiwan


Ørsted hat einen Green Bond mit einem Volumen von 12 Mrd. TWD (ca. 420 Mio. Euro) zur Finanzierung von Offshore Wind-Aktivitäten in Taiwan begeben. Es handelt sich um den ersten Green Bond, der jemals in TWD von einem ausländischen Unternehmen begeben wurde.

Ørsted CFO Marianne Wiinholt, kommentiert:
„Wir freuen uns sehr über den Abschluss dieser historischen Transaktion, die einen wichtigen Schritt bei der Finanzierung des Changhua 1 & 2a-Projekts darstellt. Wir sind stolz darauf, zur Entwicklung des lokalen Finanzmarkts im Hinblick auf grüne Finanzierungen beizutragen.

Die Transaktion hat zwei Tranchen: eine 7-jährige und eine 15-jährige Tranche. Die 7-jährige Tranche hat ein Volumen von 4 Mrd. TWD und einen Kupon von 0,92%. Der Emissionspreis betrug 100,00%. Die 15-jährige Tranche hat einen Kupon von 1,50%, der Emissionspreis betrug ebenfalls 100,00%. Beide Tranchen werden an der Taipei Exchange gelistet.

Die Vision von Ørsted ist eine Welt, die ausschließlich mit grüner Energie betrieben wird. Ørsted entwickelt, baut und betreibt Offshore- und Onshore-Windparks, Bioenergieanlagen und liefert Energieprodukte an seine Kunden. Ørsted hat seinen Hauptsitz in Dänemark und beschäftigt 6.500 Mitarbeiter. Die Aktien von Ørsted sind an der Nasdaq Copenhagen gelistet. Im Jahr 2018 belief sich der Konzernumsatz auf 76,9 Mrd. DKK (10,3 Mrd. Euro).

https://www.green-bonds.com/
(Foto: © Ørsted)




23.09.2020

Eurizon: „Die erste grüne Bundesanleihe wird den Markt ankurbeln“

Anfang September hat die Bundesrepublik Deutschland die erste grüne Bundesanleihe mit einem Volumen von 6,5 Mrd. Euro begeben. Caterina Ottavi und Matteo Merlin, die beiden Manager des 1,5 Mrd. Euro schweren Fonds Eurizon - Absolute Green Bonds Fund, sehen in der Emissionen einen starken Impuls für... [mehr]


22.09.2020

Der Aufbau einer grünen Renditekurve durch Bundesanleihen sendet wichtige Signale für den gesamten Sektor

von Jeroen van Herwaarden, Fondsmanager Triodos Euro Bond Impact Fund, Triodos IM

Es ist kein Zufall, dass Deutschland mit der Emission einer grünen Staatsanleihe das Segment der Impact Bonds in Europa gerade jetzt stärkt. Aufgrund der COVID-19-Krise haben Regierungen einen hohen Kreditbedarf. Dieses Geld wird zur Finanzierung der enormen Konjunkturprogramme verwendet, die die... [mehr]


22.09.2020

Neuer Rekord bei grünen Anleihen

Laut NN Investment Partners (NN IP) bestimmen Unternehmen die weltweite Emission von grünen Anleihen im September mit einem schon jetzt erreichten Monatsrekord von 34 Milliarden Euro. Deutschlands erste Emission einer grünen Zwillingsanleihe stand im Rampenlicht. Es gab jedoch in diesem Monat auch... [mehr]


18.09.2020

Nordex Group erhält Auftrag aus den USA über 312 MW

Hersteller liefert 65 Anlagen des Typs N149/4.0-4.5 nach Texas

Die Nordex Group hat einen 312-MW-Auftrag in den USA gewonnen. Für einen Windpark in Texas wird der Hersteller 65 Turbinen des Typs N149/4.0-4.5 im 4.8 MW Betriebsmodus liefern. Der Errichtungsbeginn ist für Mai 2021 vorgesehen und noch im selben Jahr soll der Netzanschluss erfolgen. Hinsichtlich... [mehr]


17.09.2020

BANTLEON verstärkt Fokus auf nachhaltige Investments

Kombination von MSCI ESG Research mit eigenen Bewertungsprozessen, Zwei Fonds bereits mit sehr guter Note »AA« ausgezeichnet

Der Asset Manager BANTLEON verstärkt seinen Fokus auf Nachhaltigkeit durch die Integration von externen ESG-Analysen in den Investmentprozess. Als Grundlage für die Nachhaltigkeitsanalyse, die Einhaltung ethischer Unternehmensgrundsätze wie die UN-Global-Compact-Richtlinien sowie die Analyse von... [mehr]


15.09.2020

INDUS platziert zum ersten Mal ESG-linked Schuldscheindarlehen

INDUS hat erstmalig ein ESG-linked Schuldscheindarlehen auf Basis des ISS ESG-Ratings begeben. Der nachhaltige Schuldschein dient dem allgemeinen Finanzierungsbedarf der INDUS-Gruppe und wurde von der Helaba arrangiert. Das Volumen des Schuldscheindarlehens belief sich ursprünglich auf 50 Mio.... [mehr]


14.09.2020

Nordex Group: Erste N149/5.X wie geplant errichtet

Am 8. September hat die Nordex Group im Windpark Genshagener Heide bei Potsdam die erste Anlage des Typs N149/5.X errichtet. Im Frühjahr 2019 hatte die Nordex Group mit diesem Turbinentyp das Marktsegment der 5MW Anlagen eröffnet. In diesem Monat geht nun wie geplant die erste N149/5.X pünktlich in... [mehr]


09.09.2020

SUNfarming GmbH begibt 5,50% Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro

Die SUNfarming GmbH, ein Spezialist für die Projektierung, schlüsselfertige Realisierung sowie technische und kaufmännische Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen im In- und Ausland, hat beschlossen, eine Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A254UP9) im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro zu begeben, die... [mehr]


03.09.2020

NN IP: Deutschland führt grüne Zwillingsanleihe ein

Deutsche Regierung begibt erste grüne Anleihe und startet Aufbau einer grünen Zinskurve, Bundesanleihe ist wichtiger Meilenstein für Green-Bond-Markt

Nach den Niederlanden und Schweden ist Deutschland das dritte Land mit AAA-Rating, das eine grüne Staatsanleihe emittiert hat. Die Bundesregierung kündigte außerdem an, neben ihrer konventionellen Zinskurve eine grüne Zinskurve aufzubauen. Deutschland führt das Konzept der „grünen... [mehr]


01.09.2020

Nordex Group: in Finnland verkaufte Leistung überschreitet ein Gigawatt

Im September jährt sich der Markteintritt der Nordex Group in Finnland zum neunten Mal. Seit 2011 bedient die Gruppe diesen attraktiven Markt direkt über ihre Niederlassung in Helsinki. Mit einem jüngsten Auftrag über 40 MW mit Turbinen des Typs N163/5.X - dem neuesten Modell der Delta4000-Baureihe... [mehr]


News 1 bis 10 von 394
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige