03.02.2020

SDG Investments holt Thomas Flügel und Toni Phan an Bord


Die SDG Investments GmbH, ein führendes digitales Corporate Finance-Haus für nachhaltige Investments in Deutschland, verstärkt sich zum 1. Februar 2020 mit dem erfahrenen Vertriebsspezialisten Thomas Flügel. Er soll als Senior Sales-Manager den institutionellen Vertrieb im Fixed Income-Bereich ausbauen und weiterentwickeln. Bereits zum 1. Januar 2020 baute SDG INVESTMENTS seine Strukturierungskompetenz mit dem Corporate Finance-Experten Toni Phan aus. Er wird das Managementteam als Senior Strukturierer in den Bereichen Deal Origination und Transaktionsmanagement unterstützen.

Thomas Flügel (54) verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb von Fixed Income-Produkten und ist im institutionellen Bereich hervorragend vernetzt. Vor seinem Wechsel zur SDG Investments GmbH war Thomas Flügel als Director Client Solutions Group für die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG tätig. Zuvor hatte Herr Flügel leitende Vertriebspositionen unter anderem bei der IKB, Newedge, Moody’s Analytics, der Raiffeisen Zentralbank AG sowie dem Bankhaus Metzler inne.

Toni Phan (34) bringt Projekt- und Beratungserfahrung im Corporate Finance-Bereich ein. Bei seinen Stationen vor SDG INVESTMENTS hat er bereits eine Vielzahl von Kapitalmarkttransaktionen begleitet. Herr Phan war zuvor in der Strategieberatung bei Accenture mit Schwerpunkt Financial & Capital Markets sowie im Investmentbanking bei der Oddo BHF-Gruppe tätig.

Frank Ackermann, geschäftsführender Gesellschafter bei SDG Investments: Wir freuen uns, mit Thomas Flügel und Toni Phan unser Team verstärken zu können. Mit Thomas Flügel haben wir einen sehr erfahrenen Vertriebsexperten überzeugen können, der unsere Investorenbasis stärken und uns somit bei unserer Wachstumsgeschichte unternehmerisch unterstützen wird. Gleichzeitig wird uns Toni Phan helfen, unser aktuelles und zukünftiges Wachstum auf der Finanzierungsseite abbilden zu können.“

Die SDG Investments GmbH ist ein Full Service-Anbieter, der an Nachhaltigkeit interessierte Investoren und Unternehmen systematisch und strukturiert zusammenbringt. Die SDG INVESTMENTS®-Plattform fungiert dabei als Matching-Plattform für professionelle Investoren auf der einen und Unternehmen sowie Projektinitiatoren auf der anderen Seite. Anhand der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen („17 SDGs“) sowie weiterer individuell konfigurierbarer Investmentkriterien können Investoren nach für sie passenden Anlageprodukten filtern. Unternehmen und Projektinitiatoren können über die SDG INVESTMENTS®-Plattform entsprechend Zugang zum Kapitalmarkt erlangen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio der SDG Investments GmbH Corporate Finance-Dienstleistungen wie die Strukturierung, Auflegung und Platzierung von Finanzierungsinstrumenten für Unternehmen.

https://www.green-bonds.com/
(Foto: Toni Phan © SDG Investments)



23.07.2020

Eurizon: „Die Relevanz von Green Bonds nimmt weiter zu“

Während der Corona-Krise ist die Emissionstätigkeit bei Green Bonds nahezu zum Erliegen gekommen. Das ändert aber nichts an deren Attraktivität, wie Matteo Merlin, Manager des Eurizon Fund – Absolute Green Bonds, betont. Neue Emissionen bestätigen dies. Nicht zuletzt, um die Folgen von COVID-19 zu... [mehr]


23.07.2020

ABO Wind AG: Vorstand beschließt Kapitalerhöhung um nominal bis zu 200.000 Euro

Der Vorstand der ABO Wind AG hat eine Kapitalerhöhung um bis zu nominal 200.000 Euro auf bis zu 8.670.893 Euro durch Ausgabe von bis zu 200.000 neuen Aktien aus dem Genehmigten Kapital 2019 der Gesellschaft beschlossen. Der Beschluss steht unter dem Vorbehalt einer Zustimmung durch den... [mehr]


20.07.2020

Encavis Asset Management AG erwirbt weiteren Windpark in Frankreich für den Spezialfonds "Encavis Infrastructure Fund II"

Encavis Asset Management AG, Tochterunternehmen des im SDAX notierten Solar- und Windparkbetreibers Encavis AG (ISIN: DE0006095003, Prime Standard), hat einen weiteren in Betrieb befindlichen Windpark in Frankreich von der Energiequelle GmbH erworben. Die Anlagen werden in das Portfolio des... [mehr]


16.07.2020

Nordex Group erhält im zweiten Quartal 2020 Aufträge über 888 Megawatt

Die Nordex Group konnte auch unter den erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie im zweiten Quartal 2020 zahlreiche feste Aufträge abschließen. Im Zeitraum von April bis Juni bestellten Kunden 217 Windenergieanlagen für Projekte mit einer Leistung von zusammen 888,0 Megawatt (MW) (Q2 2019:... [mehr]


14.07.2020

Nordex SE: VSB Gruppe erteilt Auftrag über 40 MW in Finnland

Windpark mit sieben Nordex-Anlagen des Typs N163/5.X, erster Windpark der VSB Gruppe in Finnland

Der deutsche Projektentwickler VSB hat die Nordex Group beauftragt, seinen ersten finnischen Windpark "Juurakko" mit der neuesten 5-MW-Anlagentechnologie für Schwachwindstandorte auszustatten. Ab Frühjahr 2022 errichtet die Nordex Group sieben Turbinen des Typs N163/5.X am Standort an der... [mehr]


13.07.2020

PGIM Investments lanciert Global Corporate ESG Bond Fonds

PGIM Investments hat mit der Lancierung des PGIM Global Corporate ESG Bond Fonds sein ESG-Angebot (Environmental, Social and Governance) erweitert. Dies ist der erste einer neu geschaffenen Reihe von ESG-UCITS-Strategien, die von PGIM Fixed Income verwaltet und vorbehaltlich der behördlichen... [mehr]


06.07.2020

ENCAVIS AG baut Beteiligung am Solarparkportfolio in Frankreich aus

Die Encavis AG (ISIN: DE0006095003) hat im Rahmen der Strategie ">> Fast Forward 2025" ihr französisches Solarparkportfolio aufgestockt und ist nun 100%-ige Eigentümerin von 12 weiteren Solarparks in Frankreich mit einer Gesamtkapazität von 75 Megawatt (MW). Durch den Erwerb der... [mehr]


03.07.2020

Photon Energy stockt 7,75%-Anleihe 2017/2022 erfolgreich auf 43 Mio. Euro auf

Platzierungspreis 100% zuzüglich Stückzinsen

Photon Energy N.V. hat ihre 7,75%-Unternehmensanleihe 2017/2022 (ISIN DE000A19MFH4) erfolgreich um 5,4 Mio. Euro auf nunmehr 43,0 Mio. Euro aufgestockt. Dies entspricht 14% des bisher ausstehenden Anleihevolumens von 37,6 Mio. Euro. Die neuen Schuldverschreibungen wurden zu 100,00% zuzüglich... [mehr]


02.07.2020

reconcept erwirbt Küsten-Windpark in der französischen Normandie

Die reconcept Gruppe hat ihr Windenergie-Portfolio um einen Onshore-Windpark in Frankreich erweitert. Der Anbieter und Asset Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbarer Energien ist international aktiv mit Fokus auf Windenergie in Europa und Wasserkraft in... [mehr]


01.07.2020

„Allein aus unserer Pipeline in Finnland erwarten wir bis 2026 … anteilige Verkaufserlöse im niedrigen zweistelligen Millionenbereich“, Karsten Reetz, reconcept GmbH

Die reconcept GmbH, ein Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich erneuerbare Energien, begibt eine grüne Anleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro, die eine Laufzeit von 5 Jahren und einen Kupon von 6,75% p.a. hat (ISIN DE000A289R82). Interessierte... [mehr]


Anzeige