03.02.2020

SDG Investments holt Thomas Flügel und Toni Phan an Bord


Die SDG Investments GmbH, ein führendes digitales Corporate Finance-Haus für nachhaltige Investments in Deutschland, verstärkt sich zum 1. Februar 2020 mit dem erfahrenen Vertriebsspezialisten Thomas Flügel. Er soll als Senior Sales-Manager den institutionellen Vertrieb im Fixed Income-Bereich ausbauen und weiterentwickeln. Bereits zum 1. Januar 2020 baute SDG INVESTMENTS seine Strukturierungskompetenz mit dem Corporate Finance-Experten Toni Phan aus. Er wird das Managementteam als Senior Strukturierer in den Bereichen Deal Origination und Transaktionsmanagement unterstützen.

Thomas Flügel (54) verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb von Fixed Income-Produkten und ist im institutionellen Bereich hervorragend vernetzt. Vor seinem Wechsel zur SDG Investments GmbH war Thomas Flügel als Director Client Solutions Group für die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG tätig. Zuvor hatte Herr Flügel leitende Vertriebspositionen unter anderem bei der IKB, Newedge, Moody’s Analytics, der Raiffeisen Zentralbank AG sowie dem Bankhaus Metzler inne.

Toni Phan (34) bringt Projekt- und Beratungserfahrung im Corporate Finance-Bereich ein. Bei seinen Stationen vor SDG INVESTMENTS hat er bereits eine Vielzahl von Kapitalmarkttransaktionen begleitet. Herr Phan war zuvor in der Strategieberatung bei Accenture mit Schwerpunkt Financial & Capital Markets sowie im Investmentbanking bei der Oddo BHF-Gruppe tätig.

Frank Ackermann, geschäftsführender Gesellschafter bei SDG Investments: Wir freuen uns, mit Thomas Flügel und Toni Phan unser Team verstärken zu können. Mit Thomas Flügel haben wir einen sehr erfahrenen Vertriebsexperten überzeugen können, der unsere Investorenbasis stärken und uns somit bei unserer Wachstumsgeschichte unternehmerisch unterstützen wird. Gleichzeitig wird uns Toni Phan helfen, unser aktuelles und zukünftiges Wachstum auf der Finanzierungsseite abbilden zu können.“

Die SDG Investments GmbH ist ein Full Service-Anbieter, der an Nachhaltigkeit interessierte Investoren und Unternehmen systematisch und strukturiert zusammenbringt. Die SDG INVESTMENTS®-Plattform fungiert dabei als Matching-Plattform für professionelle Investoren auf der einen und Unternehmen sowie Projektinitiatoren auf der anderen Seite. Anhand der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen („17 SDGs“) sowie weiterer individuell konfigurierbarer Investmentkriterien können Investoren nach für sie passenden Anlageprodukten filtern. Unternehmen und Projektinitiatoren können über die SDG INVESTMENTS®-Plattform entsprechend Zugang zum Kapitalmarkt erlangen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio der SDG Investments GmbH Corporate Finance-Dienstleistungen wie die Strukturierung, Auflegung und Platzierung von Finanzierungsinstrumenten für Unternehmen.

https://www.green-bonds.com/
(Foto: Toni Phan © SDG Investments)



05.12.2019

Photon Energy nimmt drei PV-Kraftwerke mit 2,1 MWp in Ungarn in Betrieb und baut Portfolio auf 51,8 MWp aus

Photon Energy N.V. gibt bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Photon Energy Solutions HU Kft. drei Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 2,1 MWp im ungarischen Taszár fertiggestellt und ans Netz angeschlossen hat. Mit dieser jüngsten Erweiterung erhöht sich das konzernweite... [mehr]


04.12.2019

Nordex Group gewinnt Auftrag über 138 Megawatt aus Mexiko

Die Nordex Group hat einen Auftrag über die Lieferung von insgesamt 40 Turbinen des Typs AW132/3300 sowie zwei Anlagen des Typs AW132/3000 mit einer Nennleistung von zusammen 138 Megawatt erhalten. Der Auftrag beinhaltet auch einen Full-Service-Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren. Das... [mehr]


03.12.2019

Aalto Capital begleitet die erfolgreiche Emission einer ersten grünen Anleihe für Neo Industrial

Aalto Capital hat Neo Industrial Plc bei der Emission einer vorrangig besicherten grünen Unternehmensanleihe über 10 Mio. Euro beraten. Der Nettomittelzufluss aus der Anleihe wird von der hundertprozentigen Tochtergesellschaft Reka Cables verwendet, um die Weiterentwicklung des ökologischen... [mehr]


28.11.2019

Lenzing AG platziert als eines der ersten Unternehmen weltweit ein ESG-linked Schuldscheindarlehen

Die Lenzing AG hat als eines der ersten Unternehmen weltweit ein ESG-linked Schuldscheindarlehen über 500 Mio. Euro mit Laufzeiten über 5-, 7- und 10 Jahren sowie eine ESG-linked Namensschuldverschreibung mit einer Laufzeit von 15 Jahren begeben. Es wurden sowohl Euro als auch US-Dollar Tranchen... [mehr]


20.11.2019

Sechs Fonds von LFDE erhalten das französische SRI-Label

La Financière de l’Échiquier (LFDE) verzeichnet einen erneuten Erfolg in Sachen SRI: Vier weitere Fonds[1] haben das französische SRI-Label erhalten. Damit verfügt LFDE nun über insgesamt sechs SRI-Fonds, die fast 30 % des verwalteten Vermögens ausmachen. Vier Fonds erhielten erstmals das... [mehr]


18.11.2019

SFC Energy unterzeichnet Rahmenvertrag zur Lieferung von Wasserstoff-Brennstoffzellen für Mobilfunkstationen

SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578), ein führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat einen Rahmenvertrag von Kooperationspartner adKor GmbH, Wildau, zur Lieferung von Wasserstoff-Brennstoffzellen für Mobilfunkstationen in mehreren deutschen... [mehr]


14.11.2019

SINGULUS TECHNOLOGIES: Umsatz liegt mit 61,5 Mio. Euro in den ersten neun Monaten unter Vorjahr

Auftragseingang im Volumen von rund 57 Mio. Euro durch CNBM im vierten Quartal erwartet

Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz in Höhe von 61,5 Mio. Euro erzielt (Vorjahr 91,0 Mio. Euro). Der Umsatz im dritten Quartal erreichte 17,4 Mio. Euro (Vorjahr: 44,6 Mio. Euro). Das EBIT für die ersten neun Monate war positiv und... [mehr]


10.11.2019

SINGULUS TECHNOLOGIES AG: Signing Ceremony im Rahmen der Chinesischen Messe CIIE in Shanghai

Am 9. November fand im Zuge der China International Import Expo (CIIE) in Shanghai eine Unterschriftenzeremonie zwischen Tochterunternehmen des chinesischen Staatskonzerns CNBM Group, Peking, und der SINGULUS TECHNOLOGIES AG statt. Ziel war die Bestätigung beider Parteien über die Einigung der... [mehr]


10.11.2019

Ørsted emittiert Green Bonds in Taiwan

Ørsted hat einen Green Bond mit einem Volumen von 12 Mrd. TWD (ca. 420 Mio. Euro) zur Finanzierung von Offshore Wind-Aktivitäten in Taiwan begeben. Es handelt sich um den ersten Green Bond, der jemals in TWD von einem ausländischen Unternehmen begeben wurde. Ørsted CFO Marianne Wiinholt,... [mehr]


10.11.2019

Photon Energy nimmt sieben PV-Kraftwerke mit 4,9 MWp in Ungarn in Betrieb

Photon Energy Solutions HU Kft, eine Tochtergesellschaft der Photon Energy N.V., hat sieben Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 4,9 MWp in den ungarischen Gemeinden Fert?d und Kunszentmárton fertiggestellt und ans Netz angeschlossen. Mit diesem jüngsten Zuwachs erweitert der... [mehr]


Anzeige