09.04.2021

Lean on me: Wie können Anleiheinvestoren Einfluss auf staatliche Klimapolitik nehmen?

von Thomas Dillon, Senior Macro ESG Analyst bei Aviva Investors

Angesichts explodierender staatlicher Schuldenlasten bietet sich für Rentenanleger die Möglichkeit, im Dialog mit den Regierungen auf eine schnellere Gangart im Kampf gegen den Klimawandel zu dringen. Bislang waren ESG-Themen die Domäne von Aktienanlegern. Obgleich der globale Rentenmarkt etwa 25... [mehr]


01.04.2021

NN Investment Partners legt grünen Staatsanleihen-Fonds auf

NN Investment Partners (NN IP) hat mit dem NN (L) Sovereign Green Bond einen neuen Fonds aufgelegt und ergänzt damit das Green-Bonds-Angebot. Dieser Fonds ist der erste Staatsanleihen-Fonds, der durch die von ihm finanzierten Projekte einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben will. Er erweitert... [mehr]


24.03.2021

Sind nachhaltige Anleihen die neuen Smartphones?

Nachhaltige Anleihen boomen. Aber ist das mehr als nur ein Strohfeuer? Und brauchen die Märkte wirklich eine so große Bandbreite an Angeboten? Die ersten Smartphones hatten kaum Apps, die WLAN-Verbindung brach ständig ab, und ein hohes Datenvolumen war schon allein wegen der horrenden Kosten purer... [mehr]


24.03.2021

Plenum Investments AG stark engagiert bei weltweit erster CAT Bond Transaktion des Roten Kreuzes

Der vom Dänischen Roten Kreuz gesponserte CAT Bond ist die weltweit erste Anleihe zur Deckung von Vulkankatastrophenrisiken. Ziel ist die unverzügliche Bereitstellung finanzieller Mittel für Katastrophenhilfe überwiegend in Entwicklungsländern. Gemäß den Aussagen der Initiatoren leben weltweit rund... [mehr]


22.03.2021

Wasser ist wertvoll, nachhaltige Wasserinvestments sind sinnvoll

Kommentar von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A.

„Der Weltwassertag, der seit 1993 jährlich am 22. März begangen wird, steht dieses Jahr unter dem Motto ‚Valuing Water‘ (Wert des Wassers). Ein gelungenes Motto. Denn Wasser ist ein emotionales Thema. Angesichts der Situation, dass in 2021 täglich immer noch hunderttausende Menschen an Wassermangel... [mehr]


17.03.2021

Nachhaltigkeit hat ihren Preis

von Robert M. Wilson, Jr., Research Analyst und Robert M. Almeida, Jr., Portfoliomanager und Globaler Investmentstratege bei MFS Investment Management

Wenn Unternehmen nachhaltiger werden, kann es nur Gewinner geben. Nicht wenige Investoren sind davon u?berzeugt. Bei höheren Löhnen, so heißt es, steigen Absatz und Produktivität, sodass die Kosten sinken. Und weniger CO2-Emissionen wu?rden nicht nur unserem Planeten nu?tzen, sondern auch den... [mehr]


15.03.2021

PGIM lanciert Global Total Return ESG Bond Fund

PGIM, der globale Investmentmanager des Versicherungskonzerns Prudential Financial, Inc. (NYSE: PRU) und mit einem Volumen von mehr als 1,5 Billionen US-Dollar einer der zehn führenden Vermögensverwalter*, baut mit der Lancierung des PGIM Global Total Return ESG Bond Fund sein Angebot im Bereich... [mehr]


09.03.2021

Ein Blick auf die ESG-Risiken in 2021

Das starke Momentum des Jahres 2020 in Bezug auf den Zuspruch und die Performance nachhaltiger Investments wird auch 2021 anhalten. Grund genug für Ophélie Mortier, Head of Responsible Investments bei Degroof Petercam Asset Managerment (DPAM), die Risiken, die 2021 für jede der drei ESG-Dimensionen... [mehr]


04.03.2021

Italien nimmt EU-Taxonomie-Kriterien in Green-Bonds-Rahmenwerk auf

NN IP: Wichtiger Meilenstein für den Green-Bonds-Markt, da Italien in den Indizes und Portfolios für Staatsanleihen stark gewichtet ist

Nachdem die Niederlande, Schweden, Deutschland und Ungarn im Jahr 2020 erstmals grüne Staatsanleihen emittiert haben, ist Italien das nächste Land, das eine grüne Staatsanleihe auflegt. Die italienische Regierung emittierte am 3. März 2021 ihre erste grüne Anleihe über einen Betrag von 8,5 Mrd. EUR... [mehr]


25.02.2021

NN IP Research: drei von vier Schwellenländern mit verbesserten ESG-Bewertungen

NN IP ESG Lens zeigt: 56 Schwellenländer verbessern ihren ESG-Score, 16 schneiden schlechter ab

Die Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) in Investitionen in Schwellenländeranleihen (EMD) ist eine Herausforderung. Durch verantwortungsbewusstes Investieren in EMD können Anleger jedoch von hohen Renditen profitieren und gleichzeitig einen Beitrag zu einer nachhaltigeren... [mehr]


Anzeige