03.03.2020

NN Investment Partners startet Corporate Green Bond Fonds

NN Investment Partners (NN IP) startet mit dem NN (L) Corporate Green Bond einen Fonds, der ausschließlich in grüne Unternehmensanleihen investiert. Der neue Fonds ergänzt den NN (L) Green Bond, der bereits seit vier Jahren erhältlich ist. Der Markt für grüne Anleihen wächst rasant und erlebt eine... [mehr]


03.03.2020

Europa-Aktien sind ein Gewinner des ESG-Booms

Mit Blick auf den Klimawandel haben europäische Technologieunternehmen im globalen Vergleich einen Vorsprung, weil sie Entwicklungen viel früher angegangen sind

„In fünf Jahren werden alle Investmentprozesse auf die Berücksichtigung von ESG-Kriterien ausgerichtet sein. Die Aspekte Umwelt, Soziales und Unternehmensführung werden dann Teil jeder herkömmlichen Due Diligence im Portfoliomanagement sein“, prognostiziert Koen Bosquet, Experte für europäische... [mehr]


03.03.2020

Aviva Investors: Erneuerbare Infrastruktur und langfristige Immobilien bieten besten relativen Wert

Investments in Infrastruktur im Bereich erneuerbare Energien und Long Income-Immobilien, sprich Immobilien mit langfristigen Mietverträgen von über 15 Jahren Laufzeit, bieten Anlegern mittel- bis langfristig die besten relativen Renditemöglichkeiten im Real Assets-Universum. Dies geht aus dem... [mehr]


02.03.2020

Legg Mason/Martin Currie: Institutionelle pochen auf ESG - auch bei Emerging-Markets-Investments

Für institutionelle Investoren wird die Integration der Faktoren Umwelt (Environment), Soziales (Social) und gute Unternehmensführung (Governance) in den Investmentprozess mehr und mehr zur Selbstverständlichkeit. „Wir sehen sehr deutlich, dass die Berücksichtigung von ESG-Kriterien bei... [mehr]


26.02.2020

Nachhaltig Investieren mit hohem „IQ“

Nachhaltigkeit ist in aller Munde – und auch im Finanzmarkt sind nachhaltige Faktoren nicht mehr wegzudenken. Politisch, regulatorisch und gesellschaftlich erhöht sich stetig der Druck auf Asset Manager, um das generell nachhaltige Umdenken auch in diesem wichtigen Wirtschaftszweig zu etablieren. ... [mehr]


25.02.2020

Grün ist gut

von Olivier de Berranger, Chief Investment Officer, und Clément Inbona, Fondsmanager, La Financière de l’Échiquier

In der Wintersaison 2020 liegt die Farbe Grün voll im Trend. Ob Unternehmen, Anleger, Politiker oder Bürger: Alle geben sich einen grünen Anstrich, während beim Wetter ein Wärmerekord nach dem anderen erreicht wird. Die neuen Finanzhaie à la Gordon Gekko verkünden: Grün ist gut! Ein kaum zu... [mehr]


20.02.2020

Green Bond Bulletin: Grüne Anleihen haben bei der Wertentwicklung die Nase vorn

Analyse zu Rendite und Volatilität grüner Anleiheindizes belegt, dass Impact nicht zu Lasten der Erträge gehen muss

NN Investment Partners (NN IP) hat untersucht, wie sich grüne Indizes im Vergleich zu Indizes für herkömmliche Euro-Staats- und Unternehmensanleihen entwickelt haben. Die Analyse hat ausschließlich die vergangenen vier Jahre berücksichtigt, da der Markt für grüne Anleihen vor 2016 noch zu unreif... [mehr]


20.02.2020

Vorsicht vor ESG-Fallstricken: Die Berücksichtigung von ESG-Kriterien bringt Performancevorteile

Die große Nachfrage, gleichgerichtete Investmentansätze und das Scoring großer ESG-Datenanbieter bergen die Gefahr von Neigungen und Bewertungsanomalien

ESG - ein Performancetreiber? Ja, aber… Die Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung sind mittlerweile im Management von Portfolios der meisten Anlageklassen nicht mehr wegzudenken. In Europa wird bereits fast jeder zweite Euro in nachhaltigen Investments angelegt. Ein Treiber des... [mehr]


19.02.2020

Aquila Capital bestätigt Wasserkraft-Investment in Höhe von 250 Mio. Euro

Niederländische Pensionskasse APG baut ihr Wasserkraft-Investment aus

Der Sachwert-Spezialist Aquila Capital verkündet den Ausbau der Partnerschaft mit APG im Bereich europäische Wasserkraft um weitere 250 Mio. Euro auf aktuell 550 Mio. Euro Assets. Damit steigert das Unternehmen seine AuM auf 10,75 Mrd. Euro. Die Investition wird vor allem den Aufbau des... [mehr]


17.02.2020

ESG-Vorreiter Skandinavien - fast jeder zweite institutionelle Anleger investiert schon in Impact

47% der skandinavischen Investoren haben bereits Impact Strategien im Portfolio, 20% planen eine entsprechende Anlage

Impact Investing gilt als wirksamste Form des nachhaltigen Investierens. Diese Strategien zielen nicht nur darauf ab, Investments mit negativen ökologischen oder sozialen Implikationen zu vermeiden, sondern darauf, positive Veränderungen herbeizuführen. Doch in welchem Umfang investieren... [mehr]


Anzeige