Investment

M&G Investments legt zwei nachhaltige Credit-Strategien auf

M&G Investments legt zwei neue Strategien in Luxemburger SICAV-Format auf, die den konsequent value-basierten Investmentansatz des M&G-Public-Fixed-Income-Teams mit Nachhaltigkeitsfaktoren kombinieren.

Die neuen Fonds sind nachhaltige Versionen der Flaggschiff-Fonds M&G European Credit Investment und M&G Total Return Credit Investment.

Der M&G Sustainable European Credit Investment Fund, der von Gaurav Chatley und dem Institutional-Public-Debt-Team verwaltet wird, wurde als nachhaltiges Core Investment konzipiert und folgt der Anlagephilosophie, die hinter der zehnjährigen Erfolgsbilanz des 3,3 Milliarden Euro schweren M&G European Credit Investment Fund steht. Mit einem strikten Bottom-up-, Research- und value-basierten Ansatz bei der Auswahl von Einzeltiteln wird der Fonds in das gesamte europäische Investment-Grade-Universum investieren können.

Nach dem gleichen value-orientierten Ansatz wird Richard Ryan, der seit 14 Jahren als Fondsmanager tätig ist, den M&G Sustainable Total Return Credit Investment Fund managen. Der Fonds verfolgt die gleiche Anlagephilosophie wie der 2,5 Milliarden Euro große M&G Total Return Credit Investment Fund, kann weltweit flexibel investieren und konzentriert sich auf die Identifizierung attraktiver Möglichkeiten in den Industrieländern. Er kann in Investment-Grade und High Yield Unternehmensanleihen investieren, wobei die Gesamtduration des Fonds während des gesamten Anlagezyklus nahe Null gehalten wird.

www.green-bonds.com

Foto: Gaurav Chatley
© M&G


Anzeige