Neuemissionen

ACTAQUA AG: 7,00%-Anleihe 2020/2025 erfolgreich um 5 Mio. Euro aufgestockt

Die ACTAQUA AG, Spezialist für die digitale Transformation der Immobilienwirtschaft, hat ihre besicherte 7,00%-Anleihe 2020/2025 erfolgreich um 5 Mio. Euro aufgestockt und damit das ausstehende Volumen auf 25 Mio. Euro erhöht. Die neuen Inhaberschuldverschreibungen wurden im Rahmen einer Privatplatzierung vollständig bei institutionellen Anlegern platziert. Die BankM AG fungierte als Lead Manager und Bookrunner. Der Erlös dient der Vorfinanzierung der avisierten Ausweitung der Geschäftsbeziehung mit bestehenden Großkunden im Rahmen des dynamischen Wachstumskurses der Gesellschaft.

www.green-bonds.com
Foto: © pixabay


 

Anzeige