Unternehmens-News

ENCAVIS erwirbt einen baufertigen 55 MW Solarpark in Spanien

Der im MDAX der Deutsche Börse AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003) notierte Hamburger Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG hat von Hive Energy (Großbritannien) einen baureifen 55 MW Solarpark in Spanien erworben.

Die Solarparkentwicklung befindet sich in Guillena (Andalusien), einer Stadt in der Nähe von Sevilla, und wird nach Fertigstellung genug Strom liefern, um jährlich rund 28.300 Haushalte zu versorgen.  Landnutzung und Stromnetz für das Projekt sind bereits gesichert, und Encavis beabsichtigt in Kürze mit dem Bau zu beginnen. Ethical Power, ein Unternehmen der Hive-Gruppe, wird für Encavis den Park errichten. Das Projekt wurde von Hive entwickelt, und das Unternehmen wird bis zur Fertigstellung an dem Projekt beteiligt bleiben.

„Wir werden unserem europäischen Portfolio an Erneuerbaren Energien mit dieser Akquisition nicht nur weitere Produktionskapazitäten im Einklang mit unseren Wachstumszielen „>> Fast Forward 2025“ hinzufügen, sondern auch unser bereits bedeutendes Geschäft in Spanien durch die Zusammenarbeit mit Hive Energy und seiner starken Präsenz in Spanien weiter stärken“, erklärt Mario Schirru, Chief Investment Officer/Chief Operating Officer (CIO/COO) der Encavis AG. „Der nächste Schritt wird der Erwerb weiterer Solarparks in Spanien sein, um ein attraktives gemeinsames Power Purchase Agreement (PPA) zu unterzeichnen“, so Schirru weiter.

Ebenso begrüßt Giles Redpath, CEO von Hive Energy, die Zusammenarbeit: „Dies ist der erste Deal, den Hive mit Encavis abgeschlossen hat, und wir sind sehr zufrieden mit der Leichtigkeit des Prozesses und der Zusammenarbeit mit einem gleichgesinnten Unternehmen. Das spanische Team leistet fantastische Arbeit bei der Entwicklung und Weiterentwicklung seiner Projekte. Dies ist allein in diesem Jahr unser vierter Projektabschluss in Spanien, einem unserer stärksten Standorte für die Entwicklung Erneuerbarer Energien.“

Über ENCAVIS:
Die Encavis AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003; Börsenkürzel: ECV) ist ein im MDAX der Deutsche Börse AG notierter Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger (IPP) erwirbt und betreibt ENCAVIS (Onshore-)Wind- und Solarparks in zwölf Ländern Europas. Die Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Erträge durch garantierte Einspeisevergütungen (FIT) oder langfristige Stromabnahmeverträge (PPA). Die Gesamterzeugungskapazität des Encavis-Konzerns beträgt aktuell mehr als 3,4 Gigawatt (GW), das entspricht einer Einsparung von insgesamt mehr als 1,4 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr. Innerhalb des Encavis-Konzerns ist die Encavis Asset Management AG auf den Bereich der institutionellen Investoren spezialisiert.

www.green-bonds.com
Foto: © Encavis


 

Anzeige