Neuemissionen

Tennet emittiert Green Hybrid Bond mit einem Kupon von 2,995%

Die Tennet Holding B.V. hat einen Green Hybrid Bond mit unendlicher Laufzeit  und einem Volumen von 1 Mrd. Euro emittiert (ISIN XS1591694481). Der Kupon beträgt 2,995% (bis zur ersten Kündigungsmöglichkeit durch TenneT am 01.06.2024). TenneT wird von Moody´s mit A3 (stabil) und von S&P mit A- (stabil) gerated. Die Anleihe hat eine Stückelung von 1.000 Euro bei einer Mindestorder von 100.000 Euro. TenneT wurde von Barclays und Deutsche Bank beraten. Die Transaktion wurde von Barclays, BNP Paribas, Deutsche Bank, HSBC und ING begleitet. TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland.

Eckdaten der neuen Tennet-Anleihe:

Emittent:
 
TenneT Holding B.V.
Format: 
Nachranganleihe, Green Bond
Corporate Rating:  A3 (stabil, durch Moody´s), A- (stabil, durch S&P)
Erwart. Anleihenrating:  Baa3 (durch Moody´s), BB+ (durch S&P)
Laufzeit:
  unendlich
Volumen:  1 Mrd. Euro
Kupon:  2,995% (bis zur ersten Kündigungsmöglichkeit am 01.06.2024), danach variable Verzinsung
Stückelung:  1.000 Euro
Listing:  Amsterdam
Struct. Advisors:  Barclays und Deutsche Bank
Bookrunner:
  Barclays, BNP Paribas, Deutsche Bank, HSBC und ING

http://www.fixed-income.org/   (Foto: © TenneT)

Anzeige