Neuemissionen

Volkswagen Leasing platziert zweiten Green Bond, Kupons zwischen 3,625% und 4,000% p.a.

Gesamtvolumen von 2,75 Mrd. Euro in drei Anleihen, Orderbuchvolumen 10 Mrd. Euro

Die Volkswagen Leasing hat mit ihrem zweiten Grünen Bond innerhalb von vier Monaten zwei historische Meilensteine erreicht. So war nicht nur das Gesamtvolumen der Transaktion mit 2,75 Mrd. Euro noch höher als beim ersten Green Bond im September 2023. Gleichzeitig war das Orderbuch mit rund zehn Mrd. Euro das bestgefüllte in der Kapitalmarkthistorie der Volkswagen Finanzdienstleister. Frank Fiedler, Finanzvorstand der Volkswagen Financial Services AG: „Das sehr große Interesse der Investoren an unseren zweiten Green Bond freut uns natürlich – insbesondere im derzeitig sehr herausfordernden Umfeld - und zeigt gleichzeitig, dass wir Nachhaltigkeit als elementaren Bestandteil unserer Strategie MOBILITY2030 auch in unserer Refinanzierung fest etablieren konnten.“

Die in drei Anleihen aufgeteilte Emission besteht aus:

• 850 Mio. Euro bei einer Laufzeit von 2,75 Jahren und einem Kupon von 3,625%
• 1,15 Mrd. Euro bei einer Laufzeit von 4,75 Jahren und einem Kupon von 3,875%
• 750 Mio. Euro bei einer Laufzeit von 7,25 Jahren und einem Kupon von 4,000%

Mit den Emissionserlösen der Green Bonds werden ausschließlich Finanzierungsprodukte für sogenannte BEV (Battery Electric Vehicle), also rein batteriebetriebene Fahrzeuge refinanziert. Volkswagen Financial Services unterstützen damit den Absatz der Elektro-Fahrzeuge des Volkswagen Konzerns.

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG (Konzern) und umfassen die Volkswagen Financial Services AG mit ihren Beteiligungsgesellschaften, die Volkswagen Bank GmbH, die Porsche Financial Services sowie die direkt oder indirekt der Volkswagen AG gehörenden Finanzdienstleistungsgesellschaften in den USA und Kanada – mit Ausnahme von TRATON Financial Services sowie der Porsche Holding Salzburg. Die wesentlichen Geschäftsfelder umfassen dabei die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei Volkswagen Finanzdienstleistungen 17.713 Mitarbeiter beschäftigt – davon 7.692 allein in Deutschland. Die Volkswagen Finanzdienstleistungen weisen eine Bilanzsumme von rund 240 Milliarden Euro, ein Operatives Ergebnis von 5,60 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 22,0 Millionen Verträgen aus (Stand: 31.12.2022).

www.green-bonds.com – Die Green Bond Plattform.
Foto: Volkswagen ID.7 © Volkswagen AG


 

Anzeige